Donnerstag, 10. September 2020, 20:00 Uhr

«Frühkindliche Entwicklung und Reflexe»

Was passiert im Bauch, nach der Geburt und bis zum 1. Geburtstag?

 

Allein durch die Geburt werden frühkindliche Reflexe aktiviert, die später für die Körperkoordination, die Konzentrationsfähigkeit, das Fühlen, Denken und Handeln gebraucht werden.


In bestimmten Zeitfenstern dieser Entwicklung laufen bestimmte Reflexe als «Programm» ab und verschwinden, wenn dieser Entwicklungsschritt abgeschlossen ist. Wird ein Schritt ausgelassen oder übersprungen, bleibt ein Teil dieses «Programms» aktiv und funkt ein Leben lang dazwischen. Vielleicht als fehlende Impulskontrolle, Unkonzentriertheit, Lernschwäche, usw.

 

Können wir unsere Babys im Aufrichtungsprozess unterstützen, damit die Reflexe integriert werden? Klar können wir das!

 

Gemeinsam schauen wir uns das an, erhalten Tipps und Tools für einen gelungenen Aufrichtungsprozess.


Referentin

Simonia Le Guerrier

Kids & Mama Coach

Zertif. Kinder- und Jugendcoach

 

Zertif. Reflexintegrations-Trainerin


Ort: Kulturzentrum Dröschi

Käsereistrasse

8722 Kaltbrunn


Öffentlicher Vortrag

Eintritt frei